Das Labor

Die Kunststoff- und NE-Abteilung  Mit einem Streifenlichtscanner wird ein
exaktes
virtuelles 3D-Modell erstellt, das
als Konstruktionsbasis für den auf
hochpräzisen CAD-Systemen produzierten
Zahnersatz dient.

Zahntechnik Jung gehört zu den größten und technologisch führenden Dentallabors in der Region. Wir betreuen Zahnärzte und Patienten im Main-Tauber-Kreis, Main-Spessart-Kreis, Neckar-Odenwald-Kreis und im Großraum Würzburg. Zur Zeit beschäftigen wir rund 40 Mitarbeiter, davon 4 Zahntechnikermeister und rund 20 Zahntechniker.

Dieses erfahrene und hoch motivierte Team konzentriert sich darauf, die Anforderungen der behandelnden Zahnärzte in bestmöglicher Qualität umzusetzen und dabei die individuellen Voraussetzungen jedes einzelnen Patienten zu berücksichtigen.

Seit mehr als einem Jahrzehnt arbeitet Zahntechnik Jung eng mit der Poliklinik für Zahnärztliche Prothetik in Würzburg unter der Direktion von Herrn Prof. Dr. med. dent. Dipl.-Ing. E.-J. Richter zusammen. Daraus resultieren unsere fundierten Erfahrungen und Erkenntnisse auch bei neuesten technologischen Entwicklungen im implantologischen und totalprothetischen Bereich. Durch unsere Mitarbeit an internationalen zahnmedizinischen Studien und die enge Zusammenarbeit mit führenden Produzenten von Dentalmaterialien sind wir in der Lage, überdurchschnittliche Sachkenntnisse einzubringen und qualitative Maßstäbe zu setzen.

Von dieser Kompetenz profitiert zum einen die Zahnarztpraxis aber insbesondere auch der Patient, der von uns nicht nur in Form und Funktion optimalen Zahnersatz bekommt, sondern ästhetische Meisterwerke, die wir auf Wunsch in unseren Filialen mit modernsten Techniken zur Farbbestimmung und computersimulierten Visualisierungen perfekt an das individuelle Gebiss anpassen.

Kontakt
Öffnungszeiten Zentrale
Mo.-Fr. 08.00-18.00 Uhr

Bei Fragen können Sie uns jederzeit kontaktieren:

Telefon: (0 93 42) 60 85

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!